Aktuelles

11/2018 — FURE Designkonferenz Am 30.11. und 1.12. findet die 2. FURE »The Future of Reading« über die Zukunft des Lesens statt. Typoint ist Mitveranstalter.

Die Konferenz hatte letztes Jahr eine erfolgreiche Auftaktveranstaltung mit rund 250 Besuchern. In diesem Jahr geht es in die zweite Runde an zwei Konferenztagen.

FURE (30.11.) konzentriert sich auf die Chancen und Herausforderungen des Umbruchs in der Medienwelt. Welche neuen Rollen kann Print in Zeiten der Digitalisierung einnehmen? Welche Ideen und Möglichkeiten gibt es beim digitalen Lesen? Wie verändert sich dadurch unser Leseverhalten? Wie kann sich das Lesen gegen andere kulturelle Techniken wie das Spielen, das Zuhören oder das Zuschauen durchsetzen? Die FURE schafft Raum für Statements, Visionen und Positionen von Designerinnen und Designern sowie dem Designnachwuchs. 

Sprecher der FURE sind unter anderem Mario Lombardo, Bettina Andresen, Sabina Sieghart, Atilla Korap, Antonia M. Cornelius und Nils Tiemann.

In diesem Jahr zum ersten Mal die FURE plus (1.12.): Design-Meets-Science-Conference. Hier gilt es gleichermaßen Fragen der Gestaltung, Medialität und Technologie mit Fragen der Rezeption zu verknüpfen und somit produktive Hypothesen für die akademischen und gestalterischen Arbeitsfelder abzuleiten. Die Themen der Vorträge werden sich u.a. auf die kognitiven und körperlichen Prozess der Rezeption und die Wahrnehmung von Medien, die Geschichte des Medienverstehens im Spannungsfeld analoger und digitaler Medialität und die Anthropologie, Phänomenologie und Semiotik von analogen und digitalen Text- und Bildmedien beziehen.

Sprecher der FURE plus sind unter anderem Andrew McLuhan, Prof. Dr. Jan-Henning Raff, Prof. Dr. Göran Sonesson und Prof. Dr. Patrick Rupert-Kruse.

05/2018 — Forward Festival Patrick kuratiert den Design made in Germany Slot beim Forward Festival in München. 

05/2018 — Workshop TYPO Berlin Workshop »Typestories«
Typografie beeinflusst die Erfahrungswelt eines Lesers. Wird Typografie im passenden Kontext verwendet, können aus fachlicher Sicht ästhetische Absurditäten Wirkung entfalten. In dieser visualisierten Form ist grafische Sprache zwar weniger geläufig, aber funktioniert als Bild und kann viel transportieren. In unserem Workshop wollen wir spielerisch verschiedene Sichtweisen an Buchcovern ausprobieren.

03/2018 — EDCHboum Patrick kuratierte, zusammen mit Rüdiger Quass von Deyen, die EDCHboum auf der EDCH Conference 2018. Von allen eingereichten Magazinen wurden 20 bislang unveröffentlichte Magazine ausgewählt und während der Konferenz in einer Ausstellung präsentiert. Drei Magazine wurden auf der Bühne ausführlich vorgestellt. 

Die EDCH ist ein Festival für Editorial Designer, Art Direktoren, Junioren und Studenten, für Journalisten, Verleger und Storyteller, für Fotografen, Infografiker, Illustratoren und alle anderen Fans herausragender Kreativität.

12/2017 — Artikel FURE Future of Reading – eine Nachlese von Diana Pascucci

12/2017 — Jury Patrick ist erneut Jury Mitglied beim European Design Award 2018 für die Digital Kategorien

10/2017 — Interview The Founders Of The Future Of Reading On »Why Digital Needs Print», Forward Magazin

06/2017 — Workshop FH Münster – University of Applied Sciences: Portfolio Gestaltung, zusammen mit Vanessa Schnurre

05/2017 — Workshop TYPO Berlin 2017: Braille – Die Blindenschrift, zusammen mit Vanessa Schnurre

04/2017 — Jury Patrick ist Juror beim Stiftung Buchkunst Wettbewerb »Die Schönsten deutschen Bücher 2017«

12/2016 — Jury Patrick ist erneut Jury Mitglied beim European Design Award 2017 für die Digital Kategorien

11/2016 — Interview mit Andre Hennen über Kunst, Kommerz und Kinderkriegen 

10/2016 — Award »Die 100 wichtigsten Dinge« gewinnen den
The Beauty and the Book Award 2016 für das beste Cover. Ausrichter des Preises sind die Stiftung Buchkunst und die Frankfurter Buchmesse.

09/2016 — Interview Im Gespräch mit Cathrin Brandes über Fermentation

05/2016 — Award Stiftung Buchkunst »Die Schönsten deutschen Bücher 2016« Shortlist für »Die 100 wichtigsten Dinge«. »Die 100 wichtigsten Dinge« schaffen es neben 15 anderen Publikationen in der Kategorie »Wissenschaftliche Bücher, Fachbücher, Schulbücher, Sachbücher« auf die Shortlist.

05/2016 — Interview Die 100 wichtigsten Dinge
Im Gespräch mit den Herausgebern

05/2016 — Workshop TYPO Berlin 2016 Buchcover-Gestaltung mit Typografie mit Christine Lange (Langesommer), Laura & Indre Klimaite

03/2016 — Jury Patrick ist Juror beim Stiftung Buchkunst Wettbewerb »Förderpreis für junge Buchgestaltung«

01/2016 — Jury Patrick ist Juror beim European Design Award 2016 für die Digital Kategorien

05/2016 — Artikel The Write Stroke: Hebrew Calligraphy Workshop

05/2015 — Workshop TYPO Berlin 2015: »Hebräische Kalligrafie«, zusammen mit Christine Lange (Langesommer) & Amichai Green

12/2014 — Vortrag »Einsichten« an der HTW Berlin, zusammen mit Christine Lange

12/2014 — Jury Patrick ist Jury Mitglied beim European Design Award 2015 für die Digital Kategorien

10/2014 — Vortrag »Type rules. Print matters.«, Langesommer auf der Creative Paper Conference München

08/2014 — Jury Langesommer in der Jury des 2. »Design Slam. Berlin«

05/2014 — Workshop TYPO Berlin 2014: »Hebräische Kalligrafie«, zusammen mit Christine Lange & Amichai Green 

12/2013 — Vortrag FH Münster – University of Applied Sciences, Langesommer, zusammen mit Christine Lange 

12/2013 — Jury Patrick ist Jury Mitglied beim European Design Award 2014 für die Digital Kategorien

10/2013 — Vortrag Apple Store Berlin, Kurfürstendamm, zusammen mit Christine Lange 

05/2013 — Vortrag TYPO Berlin 2013 »Typoversity 2«, zusammen mit Andrea Schmidt

11/2012 — Jury Patrick ist Jury Mitglied beim European Design Award 2013 für die Digital Kategorien

06/2012 — Award Lead Award 2012 Gold »Webmagazin des Jahres« für Design made in Germany

06/2012 — Award Grimme Online Award Nominierung, Kultur & Bildung für Design made in Germany

05/2012 — Award European Design Award 2012: Silber für Typoversity 

05/2012 — Award Stiftung Buchkunst »Die schönsten deutschen Bücher 2012« Shortlist für Typoversity

01/2012 — Award Type Directors Club New York: TDC58 »Certificate of Typographic Excellence« für Typoversity

01/2011 — Vortrag über Design made in Germany zusammen mit Nadine Roßa an der HTW Berlin

09/2010 — Award The Web Font Awards 2010 – Community Choice Award (1st) für Design made in Germany 

09/2010 — Award The Web Font Awards 2010 – Judges’ Choice Award (1st) für Design made in Germany 

06/2010 — Vortrag über Design made in Germany zusammen mit Nadine Roßa, Design Center Baden Württemberg, Stuttgart 

 

 

typoint, Berlin
Studio für Typografie
und Grafikdesign

+49 (0)30 22 01 86 21
mail (at) typoint.com